Veranstaltung_grafik_neu_

Dates and Tickets

Logo_2011_2_copy

Details

Proberaum Scheibbs
Neuer Termin – Lesung der Literaturtage Scheibbs
Die Wörter, die Wörter! 2 Tage Literatur in Scheibbs
Artist: Duo ZOAT, Eva Lugbauer, Agnes Schneidewind

NEUER TERMIN – Lesung: Die Wörter, die Wörter! Literaturtage Scheibbs

 

LESUNG AM FR 21. Mai 2021

 

Es lesen: Eva Lugbauer und Agnes Schneidewind.

Es spielt: Duo ZOAT.

 

Wo: Wiese bei der SMS Scheibbs bzw. dem Proberaum Scheibbs (Feldgasse 1, 3270 Scheibbs) – bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im kultur.portal Scheibbs (Hauptstraße 4, 3270 Scheibbs) statt!

Wann: 21. Mai 2021, 18:30 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Das Ticket gilt nur für die Veranstaltung am Freitag. Für den Workshop am Samstag ist eine Anmeldung per Mail an literaturtage.scheibbs@gmx.at (Teilnahmegebühr beträgt 5 €) notwendig. Eintritt bei der Abendveranstaltung am Samstag, 22. Mai, basiert auf freiwilliger Spende. 

 

faschaun farenna fagee

  von Eva Lugbauer

Am Anfang ist das Verlieben (faschaun). Am Ende ist das Vergehen (fagee). Dazwischen viel Verlaufen (farenna). Auf Irrwegen durch Abgründe zu streifen, erklärt das lyrische Ich in Eva Lugbauers Dialektlyrikprojekt zum Programm. Bald bockig, bald melancholisch, bald verschmitzt, immer mit viel Feinsinn für den österreichischen Dialekt, verläuft es sich im Abgrund zwischen Verlieben und Sterben. Wobei es ja eigentlich am liebsten weg möchte. Weg aus der lauten, einsamen, schnelllebigen, konsum- und leistungsorientierten, ja ungemütlichen Welt, in der am Ende doch nur der Tod wartet und es selbst für Verliebte viel zu wenig Zeit für das gibt, was das lyrische Ich am liebsten macht, nämlich der Zeit beim Vergehen zuschauen. Bleibt nur ein Ausweg: Weltflucht.

 http://www.eva-lugbauer.at

 

Vertikale Bilder und parallele Linien 

  von Agnes Schneidewind

Schreiben ist ein Teil meiner Körperpraxis und eine Übersetzung einer spekulativen Anatomie und der Bilder, die der Körper permanent produziert. Die vertikalen Texte, die von April bis Juni 2020 entstanden sind, sind eine Einladung in Bewegungen der Innenwelt, physiologische Choreographien und Momentaufnahmen von spiralförmigen Prozessen und Atmosphären.

Texte in Deutsch und Englisch.

 https://asjnijdewindt.wordpress.com

 

Duo ZOAT

zoat ist ein samtweiches Klanggefüge, das sich gerne die Sorgen von der Seele dichtet. Das Künstlerinnenduo lässt euch gerne die Ohren spitzen, vermischt Stimmkunst mit Inbrunst und berührender Ehrlichkeit.

https://www.facebook.com/zoat-101188948810741


–– COVID-Regelungen ––

  • ACHTUNG: Beim Einlass benötigen wir von Ihnen einen gültigen Nachweis, dass Sie negativ getestet (PCR: 72h, Antigen: 48h, Selbsttest – muss in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden: 24h), genesen (Absonderungsbescheid nicht älter als sechs Monate) oder geimpft (Erststich mindestens vor 22 Tagen, aber nicht später als drei Monate. Zweitstich darf nicht mehr als neun Monate zurückliegen) sind!
  • Veranstaltung mit zugewiesenen Sitzplätzen (werden vor Ort zugewiesen)
  • Wir bitten Sie, den Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Besucher*innen bzw. Besucher*innen-Gruppen während der gesamten Veranstaltung einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen.